Auf diesen Seiten wird der Aufbau der einzelnen Entwicklungsphasen der IBF-Fahrtregler4_3 beschrieben.

Es handelt sich hier um einen Prozess ständiger Verbesserungen. Die Darstellung entspricht dem aktuellen Entwicklungsstand. 

 

Der hier dargestellte Fahrtregler (englische Bezeichnung "Speedcontroller") ist die Weiterführung der Version "Fahtregler4_1". Neben den beiden Kanälen für die Ansteuerung der Antriebsmotoren wurde geändert bzw. neu hinzugefügt:

 

Fahrtregler4_3 mit den Maßen 128 x 58 x 32

 

Technische Daten:
(es gilt das Datenblatt des BTN7960B)

Versorgungsspannung:   

12V DC

Ausgelegte Betriebsspannung:   

8V bis 15V DC

Nennstrom pro Ausgangskanal:  

max. 35A

Empfohlene Absicherung:  

 30A (KFZ-Sicherung onboard)

Getestete maximale Absicherung:   

40A (KFZ-Sicherung)

Stromtragfähigkeit Schraubklemmen:   

 je 32A

Max. Drahtaufname Schraubkl.:   

4 qmm (mit Aderendhülse)

Stromaufnahme Leerlauf:   

ca. 100mA (ohne Empfänger)

Größe [mm]:   

128 x 58 x 32

Gewicht [gr]:   

150      

      

 

Parametrierungsmöglichkeiten für die Fahrantriebe:

 

Parametrierungsmöglichkeiten für den Waffenkanal:

 

Parametrierungsmöglichkeiten für die Schaltkanäle:

 

Parametrierungsmöglichkeiten für die Änderung der Fahrtrichtung und bestehenden Parametrierungen: